Unnormal normal.

Standard

Geht das wirklich – einfach ein paar Tröpfchen zu sich nehmen und schon wird man jemand, der man nie geglaubt hätte sein zu können?
Ich verstehe nicht, warum ich zwanzig Jahre ohne das Zeug gelebt habe. Aber andererseits verstehe ich es schon; man soll ja schon immer erstmal so weit es geht die Selbstverbesserungsarbeit ohne Hilfsmittel erledigen. Es ist ein bisschen wie diese Supersprungkraft bei A Bug’s Life (ja, es gibt davon ein Computerspiel. Ich hab’s gezockt, als ich elf war, und dann nochmal letztes Jahr irgendwann – ich war damals nicht ganz fertig geworden, bevor meine Eltern das Betriebssystem auf XP umgestellt und mir so die Chance genommen haben, das nur mit Windows 95 und 98 kompatible Spiel neu zu installieren, und unfinished business ist nicht so mein Ding). Du musst dich erstmal durch ‚zig Levels kämpfen, um sie einsammeln zu können. Und es gibt sie auch nur in dem einen Level, in dem du auf diese ganzen Felswände springen musst, auf die du sonst einfach keine Chance hättest zu gelangen. Und über dir lauert der Vogel. Oder waren es besonders eklige Grashüpfer?

Sie zu beobachten ist so faszinierend, die subtilen Shifts in ganz elementaren Bereichen, und ich bin nichtmal sonderlich müde gewesen heute. Aber ich muss trotzdem ins Bett jetzt, um noch auf acht Stunden zu kommen und nachher zu Translation ausgeschlafen zu sein.

Und oh, ich habe immer noch sich als Gewissheit einer unabwendbaren Tatsache ausgebende Paranoia im Bezug auf die langfristige Beziehung mit meinen momentanen Freunden und Bekannten (und Wieder-Bekannten). Aber irgendwie haut die Gewissheit nicht so rein wie sonst. -Drei Tage noch 8 Tropfen, dann geht’s hoch auf 10 und wer weiß, ob ich bis dahin fliegen kann oder was noch Unglaubliches mit mir passiert in der Zeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s