So much we can do

Standard

Ich bin ein bisschen zu betrunken, um etwas Eigenes zu fabrizieren, also teile ich dir nur schnell ein Zitat mit, das ich gerade gefunden habe:

„People get hurt. There’s only so much we can do to protect ourselves, our children. The only thing we can do is be there for each other when we do fall down to pick each other up.“

-aus einem Film namens Trust. Ich habe nämlich gerade recht randomly „trust“ gegooglet und bin dabei darauf gestoßen. Den Film werde ich mir mit Sicherheit bald mal anschauen.

Oh je. Jeden zweiten Buchstaben kann ich gerade löschen und neu illen. -Tippen, meine ich.

Und dass ich einen wunderbaren Tag hatte, kann ich ja auch noch schnell erwähnen. Und dass mich JO am Donnerstag besuchen konnt und ich auf alle Fälle wieder nächste Woche mit Sarah in den Pub gehe, am Samstag. Yay for St.Patrick’s Day and Irish Pubs and people who randomly share their pitchers of beer with you. (Vorhin sagte ich „pinchers“. Um dann in Lachkrämpfe auszubrechen und zu verkünden, „nein, das kann nicht sein. Das ist ein Hund!“)
Oh, ich mag Alkohol. Und Sarah, und Flohmärkte, und meine Band, und mein Leben. Und Mousse au Chocolat, sogar mein (diesmal) etwas misslungenes. Und überhaupt alles.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s