Vakuumwindungen

Standard

Helduidazu eskutik, estu arren
Ilun dago eta ez dakit bueltatzeeeeeen.
Ez dakit bueltatzeeeeeen.

Mir ist irgendwie gerade danach, ein jammerndes, gequältes Geräusch von mir zu geben, aber wo kämen wir denn da hin. So etwas macht man doch nicht, und ich schon gar nicht mehr. Wo kämen wir denn da hin. Und warum neige ich so dazu, Wendungen zu wiederholen, wenn ich dramatisch gelaunt bin. Das ist mir schon vor einer ganzen Weile aufgefallen. Oh Mysterium meines Hirns. Oder was ich auch immer an dessen Stelle habe. (Oh Mysterium meines Vakuums, vermutlich.)

Vielleicht hatte sie Recht, vielleicht weiß ich es wirklich nicht.

Wie sich die Perspektiven verzerren auf einmal. Es ist doch ein Wunder, dass sie sich immer wieder auf die gleiche bekannte Art verzerren und man sich doch jedes Mal wieder halb zu Tode anstrengen muss, um sich bewusst zu machen, dass es nur ein Trugbild ist. Und wie oft man einfach versagt und es gar nicht erst schafft.

Übrigens ist vorgestern Zwischenmieterversuch die 4. angelaufen; die Person wohnt jetzt seit zwei Tagen zu Hause in meinem Zimmer und ich habe mich dumm und dämlich gefreut.. Endlich. Wenn es jetzt alles gut geht, muss ich mir bis zu meiner Rückkehr keine Gedanken mehr machen, zumindest darum nicht mehr. Lena hat ihr die Schlüssel und den Vertrag persönlich übergeben und ihr noch die Wohnung gezeigt; sie sagt, sie macht einen netten und auch zuverlässigen Eindruck, und mehr will ich ja auch gar nicht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s